Wie oft soll man Küchentücher waschen und reinigen?

Die Geschirrtücher soll man nach jeder Verwendung waschen. Die Küchentücher sind ein gefährlicher Herd der bakteriellen Verschmutzung in der Küche. Die Bakterien vermehren sich besonders gut bei 37°C. Die schmutzigen Textilien, die neben der Kochstelle hängen, werden zum richtigen Brutschrank für Bakterien. Die Forschung, die im Jahre 2014 durch die Wissenschaftler der Universität im Staat Arizona durchgeführt wurde, zeigte, dass 25% Küchentücher pathogene Bakterien wie E.coli tragen.

2-er Pack Leinen Geschirrtücher Lesna Natur (Preis 15,00€)

Die Experten empfehlen die Küchentextilien nach jeder Verwendung bei 60°C zu waschen  und danach mit dem heißen Bügeleisen zu bügeln. Wenn Sie mit dem Tuch frische Obst und Gemüse wischen, machen Sie die Tücher mit dem Waschen und Bügeln nicht sauber. Man soll die Textilien 5 Minuten lang kochen oder eine halbe Stunde in einem verdünnten Bleichmittel bleiben lassen.  


Fazit: Wechseln Sie Küchentücher täglich. 


In unserem Online-Shop können Sie langlebige Leintücher kaufen. Sie halten mehrmaliges Waschen gut. Man kann diese Textilien bei hohen Temperaturen waschen und bügeln.