Leinen-Indianerzelt für Kinder

Das Allerbeste für Kinder. Es klingt banal, doch alle Eltern halten sich daran. Sie wählen alles sorgfältig aus, womit ihr Kind zu Hause und draußen zu tun hat. Und das ist ganz richtig. Von der Qualität der Stoffe hängen die Gesundheit und die Laune ihres Kindes ab. 


Die beste Wahl für ein Kind ist ein natürlicher Stoff. Die Naturstoffe sind ungiftig, allergenarm, angenehm im Griff und atmungsaktiv. Heute wird ein Kinder-Indianerzelt aus  Nessel, Satin, Popelin, Leinen angeboten. Aber das Indianerzelt aus Leinen hat mehrere Vorteile. 


Leinen ist umweltfreundlich. Bei seinem Anbau werden keine сhemischen Dünger und Pestizide verwendet. Man braucht sie einfach nicht, denn Leinen wächst gut auch ohne Hilfsmittel. Die Experten empfehlen die Produkte aus ungebleichtem Leinen zu kaufen. Es besitzt eine klassische Grau-Beige-Farbe.


Der Leinenstoff zeichnet sich durch einzigartige antiseptische Eigenschaften durch. Es ist wissenschaftlich belegt, dass  der Leinenstoff pflanzliche Phenole aus Flachs enthält, deshalb kann der Stoff einem Menschen wohltun. Leinen wirkt hautberuhigend und stoppt die Vermehrung der Bakterien, deshalb sind diese Artikel für Kinder mit Allergie oder Hautproblemen besonders gut geeignet. 


Leinen ist robust und glatt, aber nicht gleitfähig. Es ist gut bekannt, dass der Leinenstoff im warmen Sommer wunderbar kühlend wirkt. In den heißen Nächten rettet die Leinen-Bettwäsche aus der städtischen Hitze. Ein Leinen-Laken schenkt Frische und Wohlgefühl. Außerdem hat Leinen antistatische Eigenschaften und sammelt keine statische Elektrizität an.


Die Kinderzelte für Kinderzimmer kann man nicht nur im Haus, sondern auch im Garten oder am Strand aufstellen. Die Artikel aus Leinen sind langlebig und günstig. Sie sind gut waschbar und formfest. Leinen trocknet schnell. Nach dem Waschen wird der Stoff noch weicher und angenehmer. Das Leinen-Zelt überzeugt durch seine Langlebigkeit und braucht keinen Ersatz, erst wenn Sie eine Lust auf Abwechslung haben. 

Der Flachsanbau nimmt viel Kraft und Zeit in Anspruch. Man braucht viele Tage, um aus Flachsfasern einen Stoff zu machen, deshalb kosten die Indianerzelte aus Leinen mehr, als aus Baumwolle. 


Heute werden die Indianerzelte aus Leinen auf dem Markt kaum angeboten. Aber Sie können sie selber machen. Den Stoff dazu finden Sie in unserem Online-Shop