Gute Idee: Tischwäsche mieten

„Warum kaufen, wenn man auch mieten kann?“ Heute halten die praktischen Menschen, sogar Millionäre an dieses Motto.

Es ist für die Sachen besonders aktuell, die man für eine kurze Zeit  braucht. Der Kauf ist ungünstig, wenn es um die Verwendung während 1-2 Tage oder ein paar Stunden geht.

Eine große Anzahl von Details und Kleinigkeiten ist für die richtige Feier und das schöne Festessen notwendig. Gerade pompöse Deko, die im Alltag unpassend ist,  schafft eine festliche Atmosphäre. In diesem Fall ist die Miete die beste Lösung. 

Eine Limousine zu mieten, ist üblich. Aber man kann nicht nur eine Limousine, sondern auch  verschiedene Textilien, Zubehör,  Deko-Accessories und klassische Tischwäsche leihen…


Für wen ist die Miete aktuell? Wann kommt die Zeit zu mieten?


Ein Tischdecke Hochzeit und festliche Textilien machen einen schlichten Raum luxuriös und üppig, aber sie kosten zu viel Geld, deshalb ist die Miete viel günstiger, als der Kauf.


Legen Sie auf die Tische weiße Tischdecken, verpacken Sie die Stühle in klassische Stuhlbezüge mit Schleifen oder Bändern, decken Sie die Tische mit  stilvollen Tischläufern und Sie bekommen eine ganz andere Inneneinrichtung, die die Gäste beeindruckt.


Also, wer ist an der Miete der Tischwäsche interessiert?


Veranstalter der Maßnahmen. Es geht um ganz verschiedene Veranstaltungen: von Hochzeit und runde Geburtstage bis zu Firmenfeier und gemütlichem Familienessen drinnen oder  draußen;  

Restaurantbetreiber. Sie können keine Mitarbeiter einstellen, die mit dem Waschen der Textilien tätig sind;   

Hotelbetreiber.  Man kann  Textilien und zwar Tischdecken leihen, um eine wichtige Konferenz durchzuführen. Wenn der Gast eine Feier im Bankettsaal des Hotels plant, ist die Miete der Tischwäsche auch sehr aktuell;

PR-Agenten und Werbefachleute.  Sie können runde Tische mieten, um die richtige Stimmung zu schaffen, einen Werbestand und andere Zonen dazu zu gestalten; 

Die Leute, die ihre Feier selbst gestalten wollen.


Vorteile und Nachteile


Nachteile:

Im Leben kommen die Überraschungen ab und zu vor. Wenn der Kunde Textilien verloren oder beschädigt hat, ist er verpflichtet, eine Strafe zu zahlen.

Meistens beträgt die minimale Mietzeit 24 Stunden. Wenn Ihre Veranstaltung etwa ein paar Stunden in Anspruch nimmt, zahlen Sie ebenso wie für den ganzen Tag, was zu den überflüssigen Ausgaben führt. 


Vorteile:

Die Miete ist günstiger, als der Kauf. Sie sparen damit Geld. 

Wo muss ich alles das aufbewahren? Die Miete löst diese Frage sehr einfach und effektiv. 

Das Wachen macht keine Sorgen, wenn die Textilien gemietet sind. 

Die Miete erfolgt gegen Vorkasse. Das ist eine gute Hilfe, bei der Budgetplanung.

Welche Tischwäsche kann man mieten?


Die Tischdeko und Tischwäsche sind ein gutes Mittel, den Bankettsaal zu schmücken und die Stilistik der Veranstaltung zu betonen.  Es gibt heute viele Unternehmen, wo man kann:

Tischdecken ausleihen (in verschiedener Größe und Form); 

Stoffservietten leihen

Tischläufer mieten; 

Stuhlbezüge mieten (mit Schleifen oder ohne Schleifen)


Wir wünschen Ihnen die beste Variante für Ihre Veranstaltung finden!